HOME » Blog » Astrofoto » Fotografiert: Milchstraße während der astronomischen Dämmerung (März 2023)

Fotografiert: Milchstraße während der astronomischen Dämmerung (März 2023)

Erstellt am 16.04.2023 von Hendrik


Nachklapp zu meiner Fototour Ende März 2023, in der ich überwiegend mein Sony SEL24F14GM an der Sony Alpha 7 III verwendete.

Das nachfolgende Bild entstand mit dem 20mm SEL20F18G:

Milchstraße zum Beginn der astronomischen Dämmerung, März 2023. Sony Alpha 7 III mit Sony SEL20F18G, 20mm, 16 x 10sec, f/2.2, ISO 1600
Milchstraße zum Beginn der astronomischen Dämmerung, März 2023. Sony Alpha 7 III mit Sony SEL20F18G, 20mm, 16 x 10sec, f/2.2, ISO 1600

Wie üblich erfolgte die Entwicklung anhand des Tutorials Astrofotografie-Guide: Milchstraße fotografieren & entwickeln mit darktable, GIMP & Sequator (Einstellungen & Entwicklung).

Kameraeinstellungen bzw. Settings waren Standard: Ich fotografierte eine Serie mit 16 Aufnahmen zu je 10sec Belichtungszeit bei Blende f/2.2 und ISO 1600.


Adobe Lightroom & Photoshop

Adobe Lightroom & Photoshop*

94,99 €
Bei Amazon kaufen

Kein Angebot mehr verpassen: PreismonitorPREISMONITOR nutzen!
Letzte Aktualisierung: 27.05.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wegen der ISO-Invarianz des Sensors der Alpha 7 IIIBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link] bin ich inzwischen dazu übergegangen, mir vor Ort keine großen Gedanken mehr über die Wahl der richtigen ISO-Empfindlichkeit zu machzen und stelle diese nur Pi-mal-Daumen ein.

Zwar habe ich schon spektakulärere Astrofotos geschossen, aber dem Wetter sei Dank waren die Möglichkeiten dieses Jahr bisher sehr überschaubar und man nimmt zwangsweise, was man bekommt. 😉

Wenigstens der April scheint es jetzt endlich besser zu meinen. Eine erste erfolgreiche Tour habe ich vor wenigen Tagen hinter mich gebracht, deren Bilder ich demnächst veröffentlichen werde.


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen