HOME » Blog » Astrofoto » „Cabin in the fields“ aka Gartenhütte unter der Mai-Milchstraße inklusive Lightpainting

„Cabin in the fields“ aka Gartenhütte unter der Mai-Milchstraße inklusive Lightpainting

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2023 von Hendrik


Auf meinem nächtlichen Streifzug in der Nacht vom 18. Mai hatte ich kein Glück: Wolken und Dunst erschwerten die Sicht- und vor allem die Fotografiebedingungen an Location 1 und Location 2.

Kurz zusammen gefasst: Eigentlich hätten die Bedingungen laut Wettervorhersage perfekt sein sollen, doch habe ich seit April keinen klaren Nachthimmel mehr gesehen. So auch in dieser Nacht.

Nach den solala-Resultaten an den oben genannten Standorten machte ich mich zur dritten und letzten Location auf den Weg, die ich im Vorfeld bereits inspiziert hatte.

Heraus kam das folgende Bild mit dem an einen (schlechten) Horrorfilm angelehnten Titel „Cabin in the fields“:

"Cabin in the fields" - Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec @ f/2 / ISO 1600 (Hintergrund), 10 x 10sec @ f/5.6 / ISO 800 (Hintergrund)
„Cabin in the fields“ – Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec @ f/2 / ISO 1600 (Hintergrund), 10 x 10sec @ f/5.6 / ISO 800 (Hintergrund)

Das Motiv fand ich zur Abwechslung einmal sehr interessant, zumal ich mich mal wieder an Lightpainting versuchen wollte, zu dessen Zweck ich mir mittlerweile extra eine günstige LED-Videoleuchte mit warmweißem Licht angeschafft habe.

Hierzu machte ich zunächst mit der Alpha 7 III und dem SEL24F14GMBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link] eine Aufnahmeserie mit 16 Fotos @24mm, 10sec, f/2, ISO 1600 und eine weitere Serie mit ca. 10 Fotos @24mm, 10sec, f/5.6 und ISO 800 für den Vordergrund.

Letzte Aktualisierung: 27.05.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beide Serien entwickelte ich separat. Den Vordergrund nach dem Tutorial Astrofotografie-Guide: Milchstraße fotografieren & entwickeln mit darktable, GIMP & Sequator (Einstellungen & Entwicklung), den Hintergrund entsprechend der Seite Astrofotografie & Milchstraße: Tutorial für Lightpainting und Entwicklung in GIMP, darktable und Sequator.

100%ig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht. Ich hatte mir im Vorfeld mehr vom Motiv versprochen.

Ich veränderte dann noch meinen Standort um ein paar Meter und versuchte die Hütte von der Seite abzulichten. So war wenigstens die Milchstraße nicht verdeckt, was wiederum die nachfolgende EntwicklungBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link] etwas erleichterte:

"Cabin in the fields" - Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec @ f/2 / ISO 1600 (Hintergrund), 10 x 10sec @ f/5.6 / ISO 800 (Hintergrund)
„Cabin in the fields“ – Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec @ f/2 / ISO 1600 (Hintergrund), 10 x 10sec @ f/5.6 / ISO 800 (Hintergrund)

Das waren von dieser Nacht die letzten beiden Bilder. Leider insgesamt dank schlechten Sichtbedingungen mit recht ernüchterndem Ergebnis.

Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, in der Saison 2023 klarere Nächte zu erwischen. 😎


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen