Getreide. Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM.
HOME » Blog » Astrofoto » Getreide & Mai-Milchstraße

Getreide & Mai-Milchstraße

Erstellt am 05.06.2023 von Hendrik


Inzwischen schiebe ich schon wieder ein beachtliches Backlog an Astrofotos vor mir her, zu denen ich bisher noch keinen Beitrag veröffentlicht habe.

Daher mache ich es kurz: Das Foto dieses Beitrags entstand am gleichen Tag und direkt nach dem im Beitrag Frühlingswiese – Milchstraße im Mai 2023 vorgestellten Foto: In der Nacht vom 17. auf den 18. Mai.

"Getreide & Milchstraße im Mai" - Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec, f/2.0, ISO 1600
„Getreide & Milchstraße im Mai“ – Sony Alpha 7 III mit SEL24F14GM, 24mm, 16 x 10sec, f/2.0, ISO 1600

Kurz zusammengefasst: Die Wetterbedingungen waren suboptimal, es war – entgegen der Wettervorhersage – verdammt dunstig und ich hatte bei der Entwicklung des Fotos meine Mühe, die Milchstraße herauszuarbeiten.

Wie immer dabei hatte ich meine Sony Alpha 7 III und das SEL24F14GMBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link]. Letzteres überzeugt nach anfänglicher Skepsis voll und ganz.

Letzte Aktualisierung: 24.07.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Entwicklung erfolgte gemäß des Tutorials Astrofotografie-Guide: Milchstraße fotografieren & entwickeln mit darktable, GIMP & Sequator (Einstellungen & Entwicklung).


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

2 Kommentare zu „Getreide & Mai-Milchstraße“

  1. Geteiltes Leid ist (hoffentlich) halbes Leid …
    Mir gehts, nach diesem Frühjahrswetter, ähnlich da bleibt einem nur noch das beste draus machen – deine Ausbeute kann sich trotzdem durchaus sehen lassen !
    Bei Gelegenheit lasse ich dir eines meiner „verunglückten“ Fotos zukommen.
    Mein Backlog ist, auch aus anderen Gründen , beachtlich also bin ich zum „Photographing for stock“ übergegangen :o|
    Mein Englisch ist aber „under all pig“ also belasse ich es beim Deutschem – außerdem sind wir Fotografen Leidgeprüft und Schwarzer Humor hilft ab und zu …

    1. Hi Fred,

      wenigstens geht’s nicht nur mir so mit dem Wetter. 😉

      Vergangene Nacht war ich erneut unterwegs und es war keine Wolke am Himmel. Leider war die Sicht trotzdem ziemlich dunstig / staubig. Es wird vermutlich einfach mal Zeit für einen reinigenden Regenschauer.

      Wenn Du möchtest, kannst Du mir das angesprochene Bild gerne einmal zukommen lassen. Ich bin sehr gespannt!

      Viele Grüße

      Hendrik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen