Milchstraße im April. Sony Alpha 7 III mit Sony SEL24F14GM.
HOME » Blog » Neues Astrofoto-GIMP-Tutorial: Lichtverschmutzung mithilfe „Komponente extrahieren“ reduzieren

Neues Astrofoto-GIMP-Tutorial: Lichtverschmutzung mithilfe „Komponente extrahieren“ reduzieren

Erstellt am 21.03.2022 von Hendrik


Lichtverschmutzung auf einer meiner Aufnahmen der Milchstraße
Lichtverschmutzung auf einer meiner Aufnahmen der Milchstraße

Lichtverschmutzung beschäftigt mich immer wieder im Rahmen der Astrofotografie.

Sei es, bei der Planung oder aber auch im Rahmen der Nachbearbeitung.

Lichtverschmutzte Bilder sind nur schwer zu entwickeln.

Im neuen Tutorial Astrofotografie mit GIMP: Lichtverschmutzung mithilfe „Komponente extrahieren“ reduzieren stelle ich eine einfache und effektive Methode zur Reduzierung der störenden Lichtquellen vor.

Viel Spaß!


Adobe Lightroom & Photoshop

Adobe Lightroom & Photoshop*

94,99 €
Bei Amazon kaufen

Kein Angebot mehr verpassen: PreismonitorPREISMONITOR nutzen!
Letzte Aktualisierung: 27.05.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen