HOME » Blog » Astrofotografie und Mai-Milchstraße: Weiterhin Frust mit dem Wetter und keine Besserung in Sicht

Astrofotografie und Mai-Milchstraße: Weiterhin Frust mit dem Wetter und keine Besserung in Sicht

Zuletzt aktualisiert am 30.06.2021 von Hendrik


Nach meinem erfolglosen und bisher einzigen Versuch, die Mai-Milchstraße zu fotografieren, schließt sich allmählich das ideale Zeitfenster zur Fotografie in diesem Monat.

Nur noch zwei Tage, dann wird der Mond zumindest wieder teilweise scheinen, während das galaktische Zentrum am Himmel zu sehen ist. Die Lichtverschmutzung wird dann zu groß sein und der Mond wird wegen seiner Helligkeit die feinen Details überstrahlen.

Wie frustrierend ist das denn bitte? Eigentlich ist der Mai der ideale Monat für dieses Vorhaben. Das potentielle Zeitfenster beträgt satte drei Stunden pro Nacht und seit guten 2 Wochen macht das Wetter einen Strich durch die Rechnung. 🙁


Sony 15mm f/1.4 G

Sony 15mm f/1.4 G*

687,09 €Prime
Bei Amazon kaufen

Kein Angebot mehr verpassen: PreismonitorPREISMONITOR nutzen!
Letzte Aktualisierung: 23.06.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bleibt nur, sich voll und ganz auf die Planung im Juni zu konzentrieren. Allerdings werden die Nächte in diesem Monat in Süddeutschland bereits so kurz sein, dass nur ein sehr kleines, ideales Zeitfenster von weniger als einer Stunde pro Nacht besteht, in dem man ideale Bedingungen vorfinden wird. Im Norden der Republik besteht annähernd keine Möglichkeit zur FotografieBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link].

Vollständig habe ich die Hoffnung im Mai jedoch noch nicht aufgegeben. 😉

Update, 30.05.2021: Es hat doch noch geklappt, wenngleich auch nicht mit optimalen Bedingungen. Siehe hierzu Beitrag Milchstraße im Mai (mit Einschränkungen): Check!


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen