HOME » Blog » Landschaft » Gardasee: Gewitterwolken

Gardasee: Gewitterwolken

Erstellt am 27.07.2022 von Hendrik


Nachdem ich bereits eine Startrailaufnahme und ein Bild der Milchstraße über dem Gardasee vorgestellt habe, kommt hier ergänzend noch ein Trio an „Landschafts-Wetteraufnahmen“. 😉

Erfahrungsgemäß kann die Wetterlage am Lago Di Garda binnen kürzester Zeit umschlagen. Die entstehenden Wolkenkonstellationen sind immer äußerst interessant anzusehen – und zu fotografieren.

Seit letztem Jahr habe ich es mir zum Ziel gesetzt, endlich einmal ein Gewitter mit kräftigen Blitzen zu fotografieren. – Was wäre dazu besser geeignet, als die Kulisse des Gardasees?

Während meines einwöchigen Abstechers hatte ich immerhin die Gelegenheit, drei Bilder von aufziehenden Gewittern zu machen, die mir recht gut gefallen und die ich daher hier gerne auf meinem Blog vorstellen möchte.

Alle Bilder wurden wie immer mit darktable und GIMP bearbeitet bzw. entwickeltBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link].

Gewitterwolke(n)

Aufziehendes Gewitter. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL17105G, 46mm, 1/60sec, f/6.3, ISO 500
Aufziehendes Gewitter. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL17105G, 46mm, 1/60sec, f/6.3, ISO 500

Das erste Bild entstand kurz vor dem Sonnenuntergang.

Fotografiert habe ich vom Ostufer in Richtung Süd-Westen.

Die Sonne war hier schon hinter die Bergkette versunken, strahlte aber noch die Berge und den Himmel in einem satten Rot-Orange an.

Letzten Endes blieb es trocken und das Gewitter war eher ein „Gewitterchen“. Blitze waren keine zu sehen. – Aber Hauptsache, es kam ein stimmungsvolles Bild dabei heraus. 😉

Gewitterwolke

Gewitterwolke. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL24F18Z, 36mm, 20sec, f/2.8, ISO 100
Gewitterwolke. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL24F18Z, 36mm, 20sec, f/2.8, ISO 100

Die zweite Aufnahme zeigt eine einzelne, ziemlich faszinierende Gewitterwolke, die zur Zeit der blauen Stunde allmählich von Westen aufzog und hier auf dem Bild bereits den Mond verdeckt.

Das Farbenspiel des leuchtenden Monds und des dunkelblauen Himmels in Kombination mit den beleuchteten Örtchen des Gardasees fand bzw. finde ich sehr spannend.

Auch in diesem Fall zog das Gewitter glücklicherweise an meiner Unterkunft vorüber.

Gewitterleuchten

Gewitterleuchten. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL24F18Z, 36mm, 5 x 30sec, f/2.8, ISO 250
Gewitterleuchten. Sony Alpha 6400 mit Sony SEL24F18Z, 36mm, 5 x 30sec, f/2.8, ISO 250

Die dritte Aufnahme des Beitrags enthält am wenigsten Details.

Der komplette See war schon mit Regen bedeckt und entlang des Horizonts pulsierte das Licht förmlich vor lauter Wetterleuchten.

Mein Ziel war es ja bekanntlich, ein paar Blitze einzufangen, sodass ich eine Serienaufnahme mit einer langen Belichtungszeit von je 30sec machte, um meine Chancen zu maximieren.

Letzte Aktualisierung: 27.05.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leider zeigten sich aber keine Blitze, sondern sie blieben hinter den Wolken verborgen. Im Unterschied zu den ersten beiden Bildern war das Gewitter allerdings heftig und zog mit kräftigem Starkregen über die Unterkunft hinweg.

Fazit

Das war wohl nichts: Keine Blitze, trotz wirklich sehr stimmungsvoller Wetterimpressionen.

Letzten Endes habe ich aber dennoch Gefallen an den Aufnahmen gefunden. Auch wenn sich keine Blitze am Himmel zeigten, stellen diese Bilder für mich schöne Erinnerungen an meinen Urlaub am Gardasee dar.


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen