HOME » Blog » Tipps & Tricks » Sequator » Lebenszeichen: Sequator in Version 1.6.1 erschienen

Lebenszeichen: Sequator in Version 1.6.1 erschienen

Erstellt am 23.01.2023 von Hendrik


Sequator

Die kostenlose Software Sequator ist für meinen Workflow zur Entwicklung von Astrofotos essentiell: Dank der Stacking-Technik kann das Bildrauschen, das durch hohe ISO-Werte bei der Astrofotografie zwangsläufig entsteht, relativ einfach reduziert werden.

Allerdings stammte die bisherige Version 1.6 vom März 2021 und war schon etwas betagt.

Mit der Funktionalität von Sequator war bzw. bin ich nach wie vor sehr zufrieden, doch stellte ich mir die Frage, ob das Tool überhaupt noch weiter entwickelt wird.


Adobe Lightroom & Photoshop

Adobe Lightroom & Photoshop*

94,99 €
Bei Amazon kaufen

Kein Angebot mehr verpassen: PreismonitorPREISMONITOR nutzen!
Letzte Aktualisierung: 27.05.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die gute Nachricht lautet: Ja, wird es! 🙂

Am 10. Januar 2023 ist Sequator in der neuen Version 1.6.1 erschienen.

Hinsichtlich Funktionalität hat sich zwar nichts getan (es wurde lediglich die Bibliothek LibRaw auf Version 0.21.1 aktualisiert), jedoch ist es gut zu wissen, dass der Entwickler nach wie vor am Ball ist und das Tool weiterhin aktualisiert wird.

Hier geht’s direkt zum Download: KLICK


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen