HOME » Blog » Low Light » Low Light fotografiert: Sonnenblume bei Nacht

Low Light fotografiert: Sonnenblume bei Nacht

Erstellt am 14.09.2022 von Hendrik


Sonnenblume bei Nacht. Sony Alpha 7iii mit Sony SEL20F18G, 20mm, 5 x 10sec, f/2.8, ISO 3200
Sonnenblume bei Nacht. Sony Alpha 7iii mit Sony SEL20F18G, 20mm, 5 x 10sec, f/2.8, ISO 3200

Bei Tag kann jeder Sonnenblumen fotografieren. Wieso also das Ganze nicht einfach mal in der Nacht ausprobieren? 😉

Die obige Aufnahme machte ich auf einem meiner „Streifzüge“, auf denen ich die Milchstraße im Juni fotografierte.

Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 | * Affiliate-LinkWas ist das? | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schon zuvor hatte ich diese „günstig positionierte“ Sonnenblume entdeckt und es war mir sofort klar, dass ich sie nachts fotografieren wollte.

Gesagt, getan: Ich positionierte meine Kamera mit dem Sony SEL20F18GBei Amazon shoppen? Hier entlang...[Was ist das?Affiliate-Link] auf dem Stativ direkt vor der Sonnenblume und wählte eine Belichtungszeit von 10sec bei f/2.8 und ISO 3200.

Ich machte gleich 5 Aufnahmen und stackte diese mit GIMP, um das Bildrauschen zu minimieren.

Für die Aufnahme hatte ich ursprünglich geplant, mit Lightpainting zu arbeiten und die Sonnenblume mit meiner Taschenlampe anzuleuchten.

Das Ergebnis gefiel mir aber nicht bzw. es wirkte im Vergleich zur Originalaufnahme viel zu unnatürlich, sodass ich mich dazu entschied, nur minimale Anpassungen (Farbkurve) mit GIMP vorzunehmen. – Es muss ja nicht immer mit der Brechstange sein. 😉

Weniger war in diesem Fall mehr.


Mein Blog ist kostenlos und macht jede Menge Spaß - aber auch viel Arbeit. Wenn es Dir hier gefällt, kannst Du mich ganz einfach und unkompliziert unterstützen: Klickst Du z.B. auf einen meiner gekennzeichneten [Was ist das?Affiliate-Links] und kaufst dann ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Du kannst mir aber natürlich auch gerne direkt eine kleine Spende via Paypal zukommen lassen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Mehr Beiträge zu folgenden Themen:
Weiterführende Themen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Startseite
Blog durchsuchen
Beitrag teilen
Nach oben springen